Angebote zu "Comp" (13 Treffer)

Bryophyllum comp. Globuli, 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 8.10 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 40.50 / 100g)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Eingliederung verselbständigter Stoffwechselprozesse mit hysteriformen Erscheinungen und Verstimmungszuständen, z. B. Unruhe- und Erregungszustände, klimakterische Beschwerden und prämenstruelles Syndrom. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 3-5 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Zusammensetzung: In 10 g sind verarbeitet: Argentum metallicum Dil. D5 0,1 g; Kalanchoe daigremontiana/pinnata e foliis ferm 33b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Uterus bovis Gl Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 41c). Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Secale / Bleiglanz comp. Globuli, 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 6.40 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 32.00 / 100g)

Anwendungsgebiete: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Ich- und Empfindungsorganisation bei funktionellen Durchblutungsstörungen und arteriosklerotischen sowie endangiitischen Gefäßerkrankungen (bestimmte Formen von Durchblutungsstörungen), z. B. Claudicatio intermittens, Raynaud-Syndrom. Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Arteria poplitea bovis Gl Dil. D7 0,1 g (HAB, Vs. 41c); Betula pendula e cortice sicc., Decoctum Ø=D1 0,2 g (HAB, Vs. 23a); Galenit Dil. D7 0,1 g; Nicotiana tabacum e foliis ferm 33b Dil. D5 0,1 g; Secale cornutum e sklerotio ferm 35b Dil. D5 0,1 g.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Ignatia comp. Globuli velati, 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 8.10 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 40.50 / 100g)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Klimakterische Störungen, besonders psychischer Art, hysteriforme Syndrome und Verstimmungszustände. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Kalanchoe daigremontiana/pinnata e foliis ferm 33b Dil. D2 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Lachesis Dil. D11 aquos. 0,1 g (HAB, Vs. 5b); Strychnos ignatii e semine ferm 35b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 35b). Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Aconitum comp. Globuli velati, 20 g
€ 10.91
Angebot
€ 8.10 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 40.50 / 100g)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Nervenschmerzen (Neuralgien) und Nervenentzündungen (Neuritiden) durch verstärktes Eingreifen der Empfindungsorganisation in das Nerven-Sinnes-System, z. B. bei Gürtelrose und Wurzelreiz-Syndromen. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 1- bis 3-mal täglich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Zusammensetzung: Globuli velati: In 10 g sind verarbeitet: Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Atropa belladonna e radice ferm 33b Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33d). Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Aconitum comp. Ampullen, 50X1 ml
€ 62.89
Angebot
€ 56.36 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 112.72 / 100ml)

Aconitum comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Nervenschmerzen (Neuralgien) und Nervenentzündungen (Neuritiden) durch verstärktes Eingreifen der Empfindungsorganisation in das Nerven-Sinnes-System, z. B. bei Gürtelrose, fieberhaften Erkältungskrankheiten und Wurzelreiz-Syndromen. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Atropa belladonna e radice ferm 33b Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33d).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Aconitum comp. Ampullen, 10X1 ml
€ 19.09
Angebot
€ 15.03 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 150.30 / 100ml)

Aconitum comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Nervenschmerzen (Neuralgien) und Nervenentzündungen (Neuritiden) durch verstärktes Eingreifen der Empfindungsorganisation in das Nerven-Sinnes-System, z. B. bei Gürtelrose, fieberhaften Erkältungskrankheiten und Wurzelreiz-Syndromen. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33c); Atropa belladonna e radice ferm 33b Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D29 0,1 g (HAB, Vs. 33d).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Ignatia comp. Ampullen, 10X1 ml
€ 19.09
Angebot
€ 15.03 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 150.30 / 100ml)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Klimakterische Störungen, besonders psychischer Art, hysteriforme Syndrome und Verstimmungszustände. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 3-mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Kalanchoe daigremontiana/pinnata e foliis ferm 33b Dil. D2 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Lachesis Dil. D11 aquos. 0,1 g; Strychnos ignatii e semine ferm 35b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 35b).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Bryophyllum comp. Ampullen, 10X1 ml
€ 19.09
Angebot
€ 15.03 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 150.30 / 100ml)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Eingliederung verselbständigter Stoffwechselprozesse mit hysteriformen Erscheinungen und Verstimmungszuständen, z. B. Unruhe- und Erregungszustände, klimakterische Beschwerden und prämenstruelles Syndrom. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren. Warnhinweis: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich gegenüber dem Spendertiereiweiß oder Milchprotein sind. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Argentum metallicum Dil. D5 0,1 g; Kalanchoe daigremontiana/pinnata e foliis ferm 33b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Uterus bovis Gl Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 41c).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Ignatia COMP. Ampullen, 50X1 ml
€ 62.89
Angebot
€ 60.47 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 120.94 / 100ml)

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Klimakterische Störungen, besonders psychischer Art, hysteriforme Syndrome und Verstimmungszustände. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 3-mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Kalanchoe daigremontiana/pinnata e foliis ferm 33b Dil. D2 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Lachesis Dil. D11 aquos. 0,1 g; Strychnos ignatii e semine ferm 35b Dil. D3 0,1 g (HAB, Vs. 35b).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Secale / Bleiglanz comp. Ampullen, 10X1 ml
€ 19.09
Angebot
€ 15.03 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 150.30 / 100ml)

Anwendungsgebiete: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Ich- und Empfindungsorganisation bei funktionellen Durchblutungsstörungen und arteriosklerotischen sowie endangiitischen Gefäßerkrankungen, z. B. Claudicatio intermittens (intermittierendes Hinken), Raynaud- Syndrom (Durchblutungsstörungen an Händen und Füßen). Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 2-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren. Zusammensetzung: Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Arteria poplitea bovis Gl Dil. D7 0,1 g (HAB, Vs. 41c); Betula pendula e cortice sicc., Decoctum Dil. D4 0,1 g (HAB, Vs. 23); Galenit Dil. D7 0,1 g; Nicotiana tabacum e foliis ferm 33b Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 33b); Secale cornutum e sklerotio ferm 35b Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs. 35b).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot