Angebote zu "Jenapharm" (10 Treffer)

Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten
€ 4.69 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 20 stk)Dieses Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat. Es wird angewendet zurunterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut.Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z. B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten und durch Pantothensäure-Mangel bedingte Parästhesien und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-feet-Syndrom).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg DexpanthenolGelatine Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Silicium dioxid, gefällt Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut:Täglich 3-mal 1 Tablette (entsprechend 300 mg Dexpanthenol).Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen (wie z. B. Burning-feet-Syndrom):Täglich 1 Tablette (entsprechend 100 mg Dexpanthenol). Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Erkrankung. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie solltenBei Einnahme einer größeren Anzahl von Tabletten als empfohlen sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen.Bei Pantothensäure-Mangelzuständen nehmen Sie die Tabletten bitte mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]), unabhängig von einer Mahlzeit, ein.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Kinder und JugendlicheEs liegen keine Daten vor. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Das potenzielle Risiko ist nicht ausreichend bekannt.Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen/Risikoabwägung angewendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für eine angemessene Zufuhr zur Vermeidung eines Pantothensäuremangels die tägliche Aufnahme von Dexpanthenol in Höhe von 6 mg in der Schwangerschaft und 7 mg in der Stillzeit.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 28, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten
€ 10.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 50 stk)Dieses Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat. Es wird angewendet zurunterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut.Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z. B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten und durch Pantothensäure-Mangel bedingte Parästhesien und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-feet-Syndrom).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg DexpanthenolGelatine Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Silicium dioxid, gefällt Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut:Täglich 3-mal 1 Tablette (entsprechend 300 mg Dexpanthenol).Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen (wie z. B. Burning-feet-Syndrom):Täglich 1 Tablette (entsprechend 100 mg Dexpanthenol). Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Erkrankung. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie solltenBei Einnahme einer größeren Anzahl von Tabletten als empfohlen sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen.Bei Pantothensäure-Mangelzuständen nehmen Sie die Tabletten bitte mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]), unabhängig von einer Mahlzeit, ein.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Kinder und JugendlicheEs liegen keine Daten vor. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Das potenzielle Risiko ist nicht ausreichend bekannt.Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen/Risikoabwägung angewendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für eine angemessene Zufuhr zur Vermeidung eines Pantothensäuremangels die tägliche Aufnahme von Dexpanthenol in Höhe von 6 mg in der Schwangerschaft und 7 mg in der Stillzeit.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 50 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten
€ 17.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 100 stk)Dieses Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat. Es wird angewendet zurunterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut.Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z. B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten und durch Pantothensäure-Mangel bedingte Parästhesien und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-feet-Syndrom).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg DexpanthenolGelatine Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Silicium dioxid, gefällt Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut:Täglich 3-mal 1 Tablette (entsprechend 300 mg Dexpanthenol).Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen (wie z. B. Burning-feet-Syndrom):Täglich 1 Tablette (entsprechend 100 mg Dexpanthenol). Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Erkrankung. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie solltenBei Einnahme einer größeren Anzahl von Tabletten als empfohlen sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen.Bei Pantothensäure-Mangelzuständen nehmen Sie die Tabletten bitte mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]), unabhängig von einer Mahlzeit, ein.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.Kinder und JugendlicheEs liegen keine Daten vor. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Das potenzielle Risiko ist nicht ausreichend bekannt.Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen/Risikoabwägung angewendet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für eine angemessene Zufuhr zur Vermeidung eines Pantothensäuremangels die tägliche Aufnahme von Dexpanthenol in Höhe von 6 mg in der Schwangerschaft und 7 mg in der Stillzeit.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Panthenol 100 mg Jenapharm Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm 50 Tabletten
€ 10.98
Angebot
€ 9.24 *
zzgl. € 2.95 Versand

PZN: 06150829 Panthenol 100 mg Jenapharm 50 Tabletten Anwendungsgebiet: Bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut und zur Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z.B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten und durch Pantothensäure-Mangel bedingte Missempfindungen und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-Feet-Syndrom). Dosierung Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut: Täglich 3-mal 1 Tablette Panthenol 100 mg Jenapharm(entsprechend 300 mg Dexpanthenol). Lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen. Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen (wie z.B. Burning-feet-Syndrom): Täglich 1 Tablette Panthenol 100 mg Jenapharm (entsprechend 100 mg Dexpanthenol). Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Dexpanthenol 100 mg Sucrose, gefälltes Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Talkum, Gelatine, Glycerol 85 %, Zitronenaroma, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Saccharin-Natrium Kohlenhydrate höchstens (entspr.) (HST) 0.03 BE Hinweis Schwangerschaft und Stillzeit: Vor Anwendung Rücksprache mit dem behandelnden Arzt! Hinweis Hilfsstoffe: Vorsicht bei Fructose- bzw. Sorbitolintoleranz. Quelle: mibe GmbH Arzneimittel

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Oct 30, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm 100 Tabletten
€ 19.99
Angebot
€ 17.83 *
zzgl. € 2.95 Versand

PZN: 06150835 Panthenol 100 mg Jenapharm 100 Tabletten Anwendungsgebiet: Bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut und zur Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z.B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten und durch Pantothensäure-Mangel bedingte Missempfindungen und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-Feet-Syndrom). Dosierung Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut: Täglich 3-mal 1 Tablette Panthenol 100 mg Jenapharm(entsprechend 300 mg Dexpanthenol). Lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen. Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen (wie z.B. Burning-feet-Syndrom): Täglich 1 Tablette Panthenol 100 mg Jenapharm (entsprechend 100 mg Dexpanthenol). Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Dexpanthenol 100 mg Sucrose, gefälltes Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Talkum, Gelatine, Glycerol 85 %, Zitronenaroma, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Saccharin-Natrium Kohlenhydrate höchstens (entspr.) (HST) 0.03 BE Hinweis Schwangerschaft und Stillzeit: Vor Anwendung Rücksprache mit dem behandelnden Arzt! Hinweis Hilfsstoffe: Vorsicht bei Fructose- bzw. Sorbitolintoleranz. Quelle: mibe GmbH Arzneimittel

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Oct 30, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm®, 50 St
€ 10.98
Angebot
€ 8.15 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 0.16 / 1St)

Panthenol 100 mg JENAPHARM® Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Zur Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z.B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten. Durch Pantothensäure-Mangel bedingte Missempfindungen und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-Feet-Syndrom). Anwendung/Dosierung: Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut: Täglich 3 mal 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen. Therapie bei on Pantothensäure-Mangelzuständen : Täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit unabhängig von einer Mahlzeit einnehmen. Inhaltsstoffe: 1 Tablette enthält: Dexapanthenol 100 mg Sonstige Bestandteile: Sucrose, gefälltes Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Talkum, Gelatine, Glycerol 85 %, Zitronenaroma, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Saccharin-Natrium Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm®, 100 St
€ 19.99
Angebot
€ 15.17 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 0.15 / 1St)

Panthenol 100 mg JENAPHARM® Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Zur Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z.B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten. Durch Pantothensäure-Mangel bedingte Missempfindungen und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-Feet-Syndrom). Anwendung/Dosierung: Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut: Täglich 3 mal 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen. Therapie bei on Pantothensäure-Mangelzuständen : Täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit unabhängig von einer Mahlzeit einnehmen. Inhaltsstoffe: 1 Tablette enthält: Dexapanthenol 100 mg Sonstige Bestandteile: Sucrose, gefälltes Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Talkum, Gelatine, Glycerol 85 %, Zitronenaroma, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Saccharin-Natrium Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Panthenol 100 mg Jenapharm®, 20 St
€ 4.69
Angebot
€ 3.27 *
zzgl. € 4.50 Versand
(€ 0.16 / 1St)

Panthenol 100 mg JENAPHARM® Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Zur Behandlung von Pantothensäure-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht zu beheben sind, wie z.B. Supplementierung bei chronischen Dialysepatienten. Durch Pantothensäure-Mangel bedingte Missempfindungen und Schmerzen in Zehen und Fußsohlen (Burning-Feet-Syndrom). Anwendung/Dosierung: Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut: Täglich 3 mal 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen. Therapie bei on Pantothensäure-Mangelzuständen : Täglich 1 Tablette mit ausreichend Flüssigkeit unabhängig von einer Mahlzeit einnehmen. Inhaltsstoffe: 1 Tablette enthält: Dexapanthenol 100 mg Sonstige Bestandteile: Sucrose, gefälltes Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Talkum, Gelatine, Glycerol 85 %, Zitronenaroma, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Saccharin-Natrium Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker).

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen
€ 7.99 *
zzgl. € 3.95 Versand
(€ 79.90 / 100 ml)

Anwendungsgebiet von Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen (Packungsgröße: 10X1 ml)Das Präparat ist ein Vitamin B12-Präparat. Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als ?Vitamin B12´´ bezeichnet werden.Anwendungsgebiet:Vitamin B12-Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.Vitamin B12-Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern:Hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie, (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie dies sind Reifungsstörung der roten Blutzellen)Funikulärer Spinalerkrankung [Rückenmarkschädigung]Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin B12-Mangel kann auftreten bei:Jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost).Malabsorption (ungenügender Aufnahme von Vitamin B12 im Darm) durch,ungenügender Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B12 benötigt wird),Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. Sprue,Fischbandwurmbefall oderBlind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation).Angeborenen Vitamin B12-Transportstörungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 mg CyanocobalaminNatrium chlorid Hilfstoff (+)Salzsäure, konzentriert Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cyanocobalamin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten beiden Wochen nach Diagnosestellung 1 ml (1 Ampulle) ein- bis zweimal wöchentlich verabreicht, entsprechend 1000 - 2000 µg Cyanocobalamin pro Woche.Bei nachgewiesener Vitamin B12-Aufnahmestörung im Darm werden anschließend 100 µg Cyanocobalamin einmal im Monat verabreicht. Dauer der Anwendung:Das Arzneimittel ist zur längeren Anwendung bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Wenn eine größere Menge angewendet wurdeVergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt. Wenn die Anwendung vergessen wurdeEs sollte nicht die doppelte Dosis angewendet werden, wenn die vorherige Anwendung vergessen wurde. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei einer Unterbrechung der Behandlung gefährden Sie den Behandlungserfolg! Sollten bei Ihnen unangenehme Nebenwirkungen auftreten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die weitere Behandlung.EinnahmeDas Arzneimittel wird in der Regel intramuskulär verabreicht (in einen Muskel gespritzt). Es kann aber auch langsam intravenös oder subkutan (in eine Vene oder unter die Haut gespritzt) gegeben werden.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlichEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftFragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Die empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Anwendungsmengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen (Packungsgröße: 10X1 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen
€ 3.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen (Packungsgröße: 5 stk)Das Präparat ist ein Vitamin B12-Präparat. Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als ?Vitamin B12´´ bezeichnet werden.Anwendungsgebiet:Vitamin B12-Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.Vitamin B12-Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern:Hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie, (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie dies sind Reifungsstörung der roten Blutzellen)Funikulärer Spinalerkrankung [Rückenmarkschädigung]Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin B12-Mangel kann auftreten bei:Jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost).Malabsorption (ungenügender Aufnahme von Vitamin B12 im Darm) durch,ungenügender Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B12 benötigt wird),Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. Sprue,Fischbandwurmbefall oderBlind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation).Angeborenen Vitamin B12-Transportstörungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 mg CyanocobalaminNatrium chlorid Hilfstoff (+)Salzsäure, konzentriert Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cyanocobalamin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten beiden Wochen nach Diagnosestellung 1 ml (1 Ampulle) ein- bis zweimal wöchentlich verabreicht, entsprechend 1000 - 2000 µg Cyanocobalamin pro Woche.Bei nachgewiesener Vitamin B12-Aufnahmestörung im Darm werden anschließend 100 µg Cyanocobalamin einmal im Monat verabreicht. Dauer der Anwendung:Das Arzneimittel ist zur längeren Anwendung bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Wenn eine größere Menge angewendet wurdeVergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt. Wenn die Anwendung vergessen wurdeEs sollte nicht die doppelte Dosis angewendet werden, wenn die vorherige Anwendung vergessen wurde. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei einer Unterbrechung der Behandlung gefährden Sie den Behandlungserfolg! Sollten bei Ihnen unangenehme Nebenwirkungen auftreten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die weitere Behandlung.EinnahmeDas Arzneimittel wird in der Regel intramuskulär verabreicht (in einen Muskel gespritzt). Es kann aber auch langsam intravenös oder subkutan (in eine Vene oder unter die Haut gespritzt) gegeben werden.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlichEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftFragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Die empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Anwendungsmengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Vitamin B12 1000 [my]g Inject Jenapharm Ampullen (Packungsgröße: 5 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe