Angebote zu "Klinischen" (142 Treffer)

Die klinischen Syndrome, in 2 Bdn. - Bernfried ...
€ 24.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome als eBook ...
€ 299.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 299.99 / in stock)

Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome:Phänomenologie - Ätiologie - Differenzialdiagnose. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Aufl. 2009 Jürgen Kunze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Klinische Neuropsychologie
€ 84.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses umfassende, gut strukturierte und anschauliche Lehrbuch wurde aus einer interdisziplinären Initiative von Psychologen und Medizinern entwickelt. Das Buch beinhaltet alle wichtigen Themen der postgraduellen Ausbildung zum klinischen Neuropsychologen und stellt den derzeitigen ´State of the Art´ dar. Das Grundlagenwissen wie etwa Neuroanatomie und Untersuchungsmethoden, klinische Aspekte häufiger Gehirnerkrankungen, spezielle neuropsychologische Syndrome und auch therapeutische Zugänge werden von Spezialisten des jeweiligen Fachgebietes praxisnah dargestellt. Zahlreiche Abbildungen illustrieren dabei die oft komplexe Thematik. Ergänzt wird das Buch durch ein umfangreiches Glossar und zahlreiche Literaturangaben. Zielgruppe sind in erster Linie Absolventen der Studienrichtung Psychologie, die sich speziell für Neurowissenschaften interessieren. Es eignet es sich aber auch für Berufsgruppen wie Ärzte, Logopäden, Ergo- oder Physiotherapeuten und Studenten der Psychologie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Klinische Immunologie
€ 157.00 *
ggf. zzgl. Versand

Profitieren Sie von den rasanten Fortschritten in der klinischen Immunologie! Das deutschsprachige Standardwerk zur klinischen Immunologie wurde komplett neu bearbeitet, aktualisiert und erweitert. Der Fokus liegt dabei auf den klinischen Aspekten auch seltenerer Krankheitsbilder, die durch viele Abbildungen und Fallberichte veranschaulicht werden. Highlights der 3. Auflage: Angeborenes und adaptives Immunsystem / Angeborene und erworbene Immundefekte / Entzündlich rheumatische Systemerkrankungen / Organbezogene Autoimmunopathien / Allergische Krankheitsbilder / Lymphoproliferative Syndrome, Gammopathien und Lymphome / Informative Kasuisten

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Das Paranoische Syndrom als Buch von Peter Berner
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Paranoische Syndrom:Klinisch-experimentelle Untersuchungen zum Problem der fixierten Wahnbildungen Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie Peter Berner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Das Paranoische Syndrom als eBook Download von ...
€ 54.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.99 / in stock)

Das Paranoische Syndrom:Klinisch-experimentelle Untersuchungen zum Problem der fixierten Wahnbildungen Peter Berner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Pschyrembel klinisches Wörterbuch als eBook Dow...
€ 579.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 579.00 / in stock)

Pschyrembel klinisches Wörterbuch:Mit klinischen Syndromen und Nomina Anatomica. 255., völlig überarbeitete und stark erweiterte Aufl. Reprint 2012

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Leben mit Tourette-Syndrom
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder wird von Eltern, Betroffenen und Lehrern sowie in der klinischen und schulpsychologischen Praxis nach Ratgebern zum Umgang mit dem Gilles-de-la-Tourette-Syndrom gefragt. Mit dem Büchlein ´´Leben mit Tourette-Syndrom´´ liegt nun auch in deutscher Übersetzung ein gut verständliches und anschauliches Werk vor. Max, ein neunjähriger Junge mit Tourette-Syndrom, erzählt darin über seinen Alltag in Familie, Schule und Freizeit. Darüber hinaus sind gut umsetzbare Tipps für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie fachliche Informationen zum Krankheitsbild aufgeführt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Entwicklungspsychologie genetischer Syndrome
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt verschiedene genetische Syndrome vor, die mit einer Lern- oder geistigen Behinderung einhergehen. Es beschreibt die Besonderheiten in der Entwicklung und im Verhalten u.a. bei Kindern mit Prader-Willi-, Williams-Beuren-, Fragilem-X-, Sotos-, Apert-, Cornelia-de-Lange-, Cri-du-Chat-, Rett- und Angelman-Syndrom. In die Neuauflage wurden aktuelle Forschungsbefunde zu den spezifischen Entwicklungs- und Verhaltensmerkmalen der einzelnen Syndrome aufgenommen und ein Kapitel zum Down-Syndrom ergänzt. Somit beinhaltet der Band die wichtigsten Informationen zu den häufigsten genetischen Syndromen, die für die klinische Praxis und die pädagogisch-psychologische Begleitung von Bedeutung sind. Die einzelnen Kapitel informieren über körperliche Merkmale, die kognitive, sprachliche und soziale Entwicklung sowie Verhaltensauffälligkeiten bei den verschiedenen genetischen Syndromen. Einzelfallbeispiele veranschaulichen den Entwicklungsverlauf sowie die besonderen Stärken und Schwächen der Kinder. Auch werden die Belastungen, vor denen die Eltern stehen, thematisiert. Ein Kapitel zu Fragen der Familienberatung und Förderplanung bei Kindern mit genetischen Syndromen schließt den Band ab. Das Buch bietet wertvolle Hilfen für die praktische Beratung und Arbeit mit den betroffenen Eltern und Kindern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Das fragile-X-Syndrom
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sonderpädagogik), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Das fragile-X-Syndrom gilt als die zweithäufigste ererbte Ursache einer geistigen Behinderung nach dem Down-Syndrom´´ (s. Sarimski 1997, S.113). Diese Aussage hat mich sehr überrascht, da ich vom fragilen-X-Syndrom zuvor noch nichts gehört hatte. Auch in der Bibliothek war im Vergleich zum Down-Syndrom nur wenig zu finden. Daraus kann man schließen, dass das fragile-X-Syndrom trotz hoher Prävalenz vielen Menschen weitgehend unbekannt ist. Ich wählte dieses Syndrom für mein Referat schließlich auch, weil ich mich mit einem mir unbekannten Syndrom beschäftigen wollte. Über die Häufigkeit des Syndroms nennt die Literatur sehr unterschiedliche Zahlen oder will sich auch nicht festlegen. Die Zahlen gehen von 1:5000 bis 1:1000. ´´Im Schnitt beträgt die Häufigkeit 1:1200 bei Männern und 1:2500 bei Frauen´´(siehe Wikipedia: fragiles-X-Syndrom). Man geht davon aus, dass die Zahlen noch viel höher sind, da durch den geringen Bekanntheitsgrad der Krankheit viele Menschen mit geistiger Behinderung vermutlich nur nicht mit diesem Syndrom diagnostiziert wurden. ´´Bei Screening-Untersuchungen in Einrichtungen für Behinderte fand sich zum Beispiel bei 8% der Betroffenen, deren Diagnose bis dahin ungeklärt war ein fragiles-X-Syndrom´´ (siehe Sarimski 1997, S. 114). In dieser Arbeit möchte ich im ersten Teil kurz auf die Geschichte eingehen und klinischen Aspekte dieses Syndroms erläutern. Im zweiten Teil werde ich mich mit der genetischen Ursache beschäftigen. Dazu habe ich mir vor allem folgende Fragen gestellt: Warum hat das X-Chromosom eine brüchige Stelle? Wieso bewirkt eine brüchige Stelle im Chromosom eine Behinderung? Warum sind Männer öfter von diesem Syndrom betroffen als Frauen? Ein weiteres wichtiges Thema ist meiner Meinung nach die Frage nach der Vererbung. Ist dieses fragile-X-Syndrom vererbbar? Wenn ja, wer ist der Überträger? Gerade in der heutigen Zeit, in der die Pränataldiagnostik immer mehr von schwangeren Frauen zur Vorsorge gefordert wird, da die Gesellschaft ´´gesunde Kinder´´ will, sind diese Fragen sehr aktuell. Darauf aufbauend ist es auch wichtig auf die Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder zu achten. Denn auch diese wären z. B. in einem Gespräch mit einer schwangeren Frau zu erwähnen. Den Schwerpunkt werde ich auf das Thema kognitive Entwicklung legen indem ich die Stärken und Schwächen aufzählen und sich die daraus ergebenen Lehrmethoden erläutern werde. Am Schluss gehe ich noch kurz auf die restlichen psychologischen Aspekte ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot